Geräte & Support

Die digitalen Geräte

Jede teilnehmende Schule hat die Entscheidung, eine digitale Schule zu werden, im Schulgemeinschaftsausschuss getroffen und den Gerätetyp passend zu ihrem pädagogischen Konzept ausgewählt.

Um einen reibungslosen Einsatz sowie eine gut funktionierende Geräteverwaltung in der Schule zu ermöglichen, kommt je Standort nur ein Gerätetyp zum Einsatz.

Sie möchten wissen, welchen Gerätetyp Ihr Kind erhalten wird? Ihre Schule gibt Ihnen gerne darüber Auskunft und erklärt Ihnen, wie sie die Geräte in den Schulalltag integrieren wird!

Ihr Kind wird das Gerät auch zu Hause verwenden können. Das Gerät soll zumindest vier Jahre für den Schulunterricht einsatzbereit sein. Das bedeutet, dass Ihr Sohn/Ihre Tochter verantwortungsvoll mit dem Gerät umgehen muss. In der Schule wird es für den Umgang mit den Geräten klare Regeln geben.

Bitte unterstützen Sie Ihr Kind auch zu Hause dabei, diesen verantwortungsvollen Umgang zu erlernen! Wie Sie Ihr Kind gut unterstützen können, erfahren Sie z.B. in den Webinaren, die der OeAD gemeinsam mit Saferinternet.at und dem BMBWF abhält!

Hier finden Sie alle aktuellen Webinar-Termine!

Gerätetypen und Modelle (Schuljahr 2022/23)

Aufgrund von möglichen Technologie-Upgrades stehen die konkreten Modelle der unterschiedlichen Gerätetypen für das Schuljahr 2022/23 noch nicht für alle Gerätetypen final fest. Diese werden sich an den Gerätemodellen des Schuljahrs 2021/22 orientieren. 

expand allcollapse all
  • In der Kategorie Android Tablets erhielt ACP Techrent GmbH (ehemals OMEGA Handelsgesellschaft m.b.H.) den Zuschlag. Im Schuljahr 2022/23 wird das Gerät Samsung Galaxy Tab S6 Lite SM-P610 ausgeliefert werden.

    • Technische Spezifikationen:
      • Abmessungen: 244,5 x 7,0 x 154,3 mm
      • Displaygröße: 10,4 Zoll
      • Bildschirmauflösung: 2000 x 1200 Pixel
      • CPU-Modell: 2,3 GHz Exynos-Exynos 9611 Octa-Core-Prozessor, 64-bit
      • Betriebssystem: Android 10 (Samsung One UI 2.1)
      • Arbeitsspeichertyp: 4 GB Arbeitsspeicher
      • Speicherkapazität: 64 GB interner Speicher
      • Anschlüsse: USB C, WLAN, Bluetooth, Kopfhörer & Mikrofon-Mini-Buchse (3,5 mm)
      • Gesamtgewicht (ohne Zubehör): 465g
    • Lieferumfang:
      • Tablet inkl. Stift, Netzteil und Kabel
      • Tastatur mit Schutzhüllenfunktion, separates Ladekabel für die Tastatur
    • Kosten des Gerätes: 349,70 Euro
      • Privater Eigenanteil gemäß § 5 Abs 2 SchDigiG im Ausmaß von 25% der Gerätekosten: 87,43 Euro
  • In der Kategorie Chromebook erhielt ACP Techrent GmbH (ehemals OMEGA Handelsgesellschaft m.b.H.)  den Zuschlag. Im Schuljahr 2022/23 wird das Convertible-Produkt Acer R753TN-COWL-justEDU ausgeliefert werden.

    • Technische Spezifikationen:
      • Abmessungen: 296 x 206 x 19,95 mm
      • Displaygröße: 11,6 Zoll
      • Bildschirmauflösung: 1366x768 Pixel
      • CPU-Modell: Intel N5100 mit 4 Prozessorkernen und 4 Threads
      • Betriebssystem: Google Chrome OS
      • Arbeitsspeichertyp: DDR4 mit 8 GB
      • Speicherkapazität: 64 GB Flash (erweiterbar)
      • Anschlüsse: USB (A, C), WLAN und Bluetooth
      • Gesamtgewicht: 1,25 kg
    • Lieferumfang: 
      • Chromebook, Netzteil inkl. Kabel
      • Wacom-Stift (im Gehäuse versenkbar)
    • Kosten des Gerätes: 405,60 Euro
      • Privater Eigenanteil gemäß § 5 Abs 2 SchDigiG im Ausmaß von 25% der Gerätekosten: 101,40 Euro
  • In der Kategorie iPadOS Tablet erhielt ACP Techrent GmbH (ehemals OMEGA Handelsgesellschaft m.b.H.)den Zuschlag. Im Schuljahr 2022/23 wir das Gerät iPad 64GB Wi-Fi 9.Gen ausgeliefert werden.

    • Technische Spezifikationen:
      • Abmessungen: 250,6 x 7,5 x 174,1 mm
      • Displaygröße: 10,2 Zoll
      • Bildschirmauflösung: 2160 x 1620 Pixel
      • CPU-Modell: Apple A12 Bionic, 64-bit
      • Betriebssystem: iPadOS 14
      • Arbeitsspeichertyp: 3 GB Arbeitsspeicher
      • Speicherkapazität: 64 GB interner Speicher
      • Anschlüsse: Lightning, WLAN, Bluetooth, Kopfhörer & Mikrofon-Mini-Buchse (3,5 mm)
      • Gesamtgewicht (ohne Zubehör): 490g
    • Lieferumfang:
      • Tablet inkl. Netzteil und Ladekabel
      • Tastatur mit Schutzhüllenfunktion, separates Ladekabel für die Tastatur
      • Eingabestift, 1 Ersatzspitze, separates Ladekabel für den Stift
    • Kosten des Gerätes: 352,31 Euro
      • Privater Eigenanteil gemäß § 5 Abs. 2 SchDigiG im Ausmaß von 25 % der Gerätekosten: 88,08 Euro
  • In der Kategorie Notebook erhielt CANCOM a+d IT Solutions GmbH den Zuschlag. Im Schuljahr 2022/23 wird das Gerät Lenovo V14 G3 IAP ausgeliefert werden. Vereinzelt wird im Herbst 2022 auch noch das Lenovo Notebook TB 14 ausgeliefert werden.

    • Technische Spezifikationen:
      • Abmessungen: 324.2 x 215.2 x 19.9 mm
      • Displaygröße: 14 Zoll
      • Bildschirmauflösung: 1920x1080 Pixel
      • CPU-Modell: i3-1215U, 12th Generation AlderLake
      • Betriebssystem: Windows 11 Pro
      • Arbeitsspeichertyp: DDR4 mit 8GB
      • Speicherkapazität: 256 GB NVMe SSD
      • Anschlüsse:
        • 1x USB-A 2.0
        • 1x USB-A 3.2 Gen 1
        • 1x USB-C 3.2 Gen 1
        • 1x HDMI
        • 1x Ethernet (RJ-45)
        • 1x Kopfhörer/Mikrofon Kombo-Anschluss (3,5mm Klinke)
        • 1x Netzanschluss
      • Gesamtgewicht: 1.5 kg
    • Lieferumfang: Notebook inkl. Netzteil und Kabel
    • Kosten des Gerätes: 465,30 Euro
      • Privater Eigenanteil gemäß § 5 Abs 2 SchDigiG im Ausmaß von 25% der Gerätekosten: 116,33 Euro
  • Sobald es zu diesem Gerätetyp Detailinformationen gibt, finden Sie diese hier. 

Gerätetypen und Modelle (Schuljahr 2021/22)

expand allcollapse all
  • In der Kategorie Android Tablets erhielt ACP Techrent GmbH (ehemals OMEGA Handelsgesellschaft m.b.H.) den Zuschlag. Im Schuljahr 2021/22 wird das Gerät Samsung Galaxy Tab S6 Lite SM-P610 ausgeliefert.

    • Technische Spezifikationen:
      • Abmessungen: 244,5 x 7,0 x 154,3 mm
      • Displaygröße: 10,4 Zoll
      • Bildschirmauflösung: 2000 x 1200 Pixel
      • CPU-Modell: 2,3 GHz Exynos-Exynos 9611 Octa-Core-Prozessor, 64-bit
      • Betriebssystem: Android 10 (Samsung One UI 2.1)
      • Arbeitsspeichertyp: 4 GB Arbeitsspeicher
      • Speicherkapazität: 64 GB interner Speicher
      • Anschlüsse: USB C, WLAN, Bluetooth, Kopfhörer & Mikrofon-Mini-Buchse (3,5 mm)
      • Gesamtgewicht (ohne Zubehör): 465g
      • Zubehör: Tastatur mit Schutzhüllenfunktion und Eingabestift
    • Kosten des Gerätes: 349,70 Euro
    • Privater Eigenanteil gemäß § 5 Abs 2 SchDigiG im Ausmaß von 25% der Gerätekosten: 87,43 Euro
  • In der Kategorie Chromebook erhielt ACP Techrent GmbH (ehemals OMEGA Handelsgesellschaft m.b.H.) den Zuschlag. Im Schuljahr 2021/22 wird das Convertible-Gerät Acer R752T-C26N ausgeliefert.

    • Technische Spezifikationen:
      • Abmessungen: 296 x 206 x 19,95 mm
      • Displaygröße: 11,6 Zoll
      • Bildschirmauflösung: 1366x768 Pixel
      • CPU-Modell: Intel N4120 mit 4 Prozessorkernen und 4 Threads
      • Betriebssystem: Google Chrome OS
      • Arbeitsspeichertyp: DDR4 mit 8 GB
      • Speicherkapazität: 64 GB Flash (erweiterbar)
      • Anschlüsse: USB (A, C), WLAN und Bluetooth
      • Gesamtgewicht: 1,25 kg
    • Kosten des Gerätes: 337,08 Euro
    • Privater Eigenanteil gemäß § 5 Abs 2 SchDigiG im Ausmaß von 25% der Gerätekosten: 84,27 Euro
  • In der Kategorie iPadOS Tablet erhielt ACP Techrent GmbH (ehemals OMEGA Handelsgesellschaft m.b.H.) den Zuschlag. Im Schuljahr 2021/22 wird das Gerät iPad 32GB Wi-Fi 8.Gen ausgeliefert.

    • Technische Spezifikationen:
      • Abmessungen: 250,6 x 7,5 x 174,1 mm
      • Displaygröße: 10,2 Zoll
      • Bildschirmauflösung: 2160 x 1620 Pixel
      • CPU-Modell: Apple A12 Bionic, 64-bit
      • Betriebssystem: iPadOS 14
      • Arbeitsspeichertyp: 3 GB Arbeitsspeicher
      • Speicherkapazität: 32 GB interner Speicher
      • Anschlüsse: Lightning, WLAN, Bluetooth, Kopfhörer & Mikrofon-Mini-Buchse (3,5 mm)
      • Gesamtgewicht (ohne Zubehör): 490g
      • Zubehör: Tastatur mit Schutzhüllenfunktion und Eingabestift
    • Kosten des Gerätes: 352,31 Euro
    • Privater Eigenanteil gemäß § 5 Abs. 2 SchDigiG im Ausmaß von 25 % der Gerätekosten: 88,08 Euro
  • In der Kategorie Notebook erhielt die Firma CANCOM a+d IT Solutions GmbH mit dem Produkt Lenovo ThinkPad E14 den Zuschlag.

    Im Schuljahr 2021/22 werden vom Lieferanten vier mindestens gleichwertige alternative Notebooks bereitgestellt. Dies ist eine zulässige Vorgangsweise.

    Bei den Produkten handelt es sich um ein Lenovo TP L13 G2 Intel 11th, ein Lenovo TB 14 G2 Intel 11th, ein Acer TravelMate P2 (14 Zoll) und ein Fujitsu Lifebook A3510. Alle Geräte erfüllen die bei der Ausschreibung geforderten Muss-Kriterien. Sollte Ihre Schule eine Geräte-Nachbestellung bekanntgeben, kann nicht gewährleistet werden, dass das gleiche Gerätemodell an Ihren Schulstandort kommt, welches Sie bei der Erstbelieferung erhalten haben. Es werden unabhängig von Ihrer Erstlieferung hauptsächlich Lenovo TB 14 G2 Intel 11th ausgeliefert. Bitte akzeptieren Sie diese Geräte als „gleichwertige“ Notebooks an Ihrem Schulstandort.

    Die Muss-Kriterien liegen bei:

    • Bildschirmauflösung: 1920x1080 Pixel
    • CPU-Modell: i3-10110U mit 2 Prozessorkernen und 4 Threads
    • Betriebssystem: Windows 10 Pro
    • Arbeitsspeichertyp: DDR4 mit 8 GB
    • Speicherkapazität: 256 GB SSD
    • Anschlüsse: USB (A, C), WLAN, Bluetooth und HDMI
    • Gesamtgewicht: maximal 1,7 kg
    • Abmessungen:
      • Lenovo TP L13 G2 Intel 11th:  311,5 x 219 x 17,6 mm
      • Lenovo TB 14 G2 Intel 11th: 323 x 218 x 17,9 mm
      • Acer TravelMate P2 (14 Zoll): 328 x 236 x 19,9 mm
      • Fujitsu Lifebook A3510: 361 x 244 x 23,9 mm

    Der Gerätepreis ist jener, der bei der Ausschreibung erzielt wurde:

    • Kosten des Gerätes: 430,20 Euro
    • Privater Eigenanteil gemäß § 5 Abs 2 SchDigiG im Ausmaß von 25% der Gerätekosten: 107,55 Euro

    Alle Schulen werden typenrein erstbeliefert. Die Zuteilung der Geräte erfolgt ausnahmslos durch den Lieferanten im Rahmen des Lieferplans.

  • In der Kategorie Windows Tablet erhielt A1 Telekom Austria den Zuschlag. Statt des ursprünglich geplanten Geräts Oliver Book 1 wird stattdessen das Gerät Microsoft Surface GO 2 ausgeliefert werden.

    Technische Spezifikationen:

    • Abmessungen: 245 x 175 x 8,3 mm (ohne Tastatur)
    • Displaygröße: 10,5 Zoll
    • Bildschirmauflösung: 1920 x 1280 Pixel
    • CPU-Modell: Intel Pentium Gold 4425Y, 8. Generation
    • Betriebssystem: Windows 10 Pro
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Speicherkapazität: 128 GB SSD
    • Anschlüsse: 1x USB-C, 1x Kopfhörer & Mikrofon-Mini-Buchse (3,5 mm), 1x Surface Connect Port, Surface Type Cover Port, MicroSDXC Card Reader
    • Netzwerk: Wi-Fi, Bluetooth 5.0,
    • Kamera & Audio:
      • Kamera vorne: 5 MP 
      • Kamera hinten: 8 MP
      • Audio: Mikrofon, Stereolautsprecher
    • Gesamtgewicht (ohne Zubehör): 544g
    • Zubehör: Tastatur mit Schutzhüllenfunktion und Eingabestift (Surface Go Signature Type Cover und Microsoft Classroom Pen 2, Model 1896)
    • Kosten des Gerätes: 366,40 Euro
    • Privater Eigenanteil gemäß § 5 Abs 2 SchDigiG im Ausmaß von 25% der Gerätekosten: 91,60 Euro
  • Bei den refurbished Geräten handelt es sich um leistungsstarke Business-Notebooks, die bereits in Verwendung waren und somit nicht mehr originalverpackt sind. Die Geräte wurden generalüberholt und funktionieren daher technisch genauso gut wie ein Neuprodukt. Der Preis der Geräte bewegt sich im Bereich der neuen Notebooks. Dies liegt u.a. auch daran, dass die Geräte von einem österreichischen Refurbisher grundlegend gewartet und erneuert wurden. Sollten Sie Fragen zu den Gerätespezifikationen haben, wenden Sie sich gerne an die Digitales Lernen Hotline.

Verwendung von Eigengeräten

Grafik eines Laptops mit einer Figur die mit Fragezeichen hantiert © unDraw

Die in digitalen Klassen zum Einsatz kommenden Geräte sollen die pädagogischen Anforderungen optimal unterstützen und dafür eine einheitliche Konfiguration aufweisen. Dies vereinfacht auch das Gerätemanagement am Schulstandort und erhöht die IT-Sicherheit des Schulnetzwerks. Die rechtliche Grundlage der Geräteinitiative (SchDigiG) sieht daher grundsätzlich die Ausstattung aller Schülerinnen und Schüler teilnehmender Klassen mit dem angebotenen Gerät vor.

Sollten Schüler/innen bereits ein digitales Gerät besitzen und dieses in der Schule verwenden wollen, ist dies unter gewissen Umständen möglich. Für die Verwendung von Eigengeräten ist ein formaler Prozess vorgesehen. Dieser Prozess zielt darauf ab, zu prüfen, ob das Eigengerät die skizzierten, erforderlichen technischen Spezifikationen aufweist, um den pädagogischen, didaktischen und technischen Anforderungen am jeweiligen Schulstandort zu entsprechen.

Zur Prüfung der Kompatibilität dieser Geräte wurde ein webbasiertes Prüfungs-Tool (Eigengeräte-Online-Check) entwickelt, welches von Erziehungsberechtigten selbstständig genutzt werden kann. Erst wenn die Kompatibilitäts-Prüfung positiv abgeschlossen und ein Übergabeprotokoll, welches Sie im Endgeräte Online-Check finden oder von Ihrer Schule erhalten können, unterfertigt wurde, können diese Eigengeräte in den digitalen Klassen zum Einsatz kommen. Die Letztentscheidung, ob ein Eigengerät eingesetzt werden darf, liegt bei der Schule.

Verwendung von Eigengeräten für Repetentinnen & Repetenten ab dem Schuljahr 2022/23

HINWEIS: Es werden derzeit die organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen dafür geschaffen, dass auch Schülerinnen und Schüler, die eine Schulstufe wiederholen (Repetentinnen und Repetenten) und dadurch neu in eine digitale Klasse kommen, mit einem digitalen Gerät ausgestattet werden können. Sobald der Prozess für die Ausstattung von Repetentinnen und Repetenten festgelegt wurde, werden wir darüber umgehend informieren! (Stand 16.9.2022)

Das Gesetz zur Finanzierung  der Digitalisierung des Schulunterrichts (SchDigiG) sah im Schuljahr 2021/22 einmalig die Möglichkeit vor, dass auch Repetentinnen und Repetenten mit einem Gerät aus der Geräteinitiative ausgestattet werden können. Im kommenden Schuljahr 2022/23 ist dies nicht mehr möglich (siehe SchDigiG §4 (1)). Bitte stellen Sie Ihrem Kind daher ein eigenes mobiles, digitales Gerät zur Verfügung, mit welchem Ihr Kind am Unterricht in der digitalen Klasse teilnehmen kann.

Falls Sie noch kein passendes digitales Gerät besitzen, empfehlen wir Ihnen vor der Anschaffung eines Gerätes die Durchführung des Eigengeräte-Online-Checks sowie die Rücksprache mit den zuständigen IT- Kustodinnen bzw. IT-Kustoden des jeweiligen Schulstandortes, da die Schule die Letztentscheidung beim Einbringen von Eigengeräten hat. Weiters können Erziehungsberechtigte von Repetentinnen und Repetenten ab dem Schuljahr 2022/23 in Klassen mit Android Tablets, iPadOS-Tablets und Chromebooks auch das Serviceportal der ACP Techrent GmbH unter www.justedu.at verwenden, um zu den Konditionen der Geräteinitiative zuzüglich eines Aufpreises von 10 Euro ein passendes Gerät zu beziehen.

Tauschmöglichkeit bei Schulwechsel - die Gerätebörse

Grafik von zwei Personen mit digitalen Endgeräten © unDraw

Für den Fall, dass Ihr Kind z.B. während des laufenden Schuljahres durch einen Schulwechsel in eine Schule kommt, die einen anderen Gerätetyp einsetzt, steht Ihnen das Angebot der Gerätebörse zur Verfügung. 

Die nächsten Schritte für Sie als Erziehungsberechtigte

Grafik eine Frau und Checkpoints © unDraw

Informationen zu den nächsten Schritten finden Sie unter Geräteübernahme!

Bezahlung & Befreiung

Grafische Darstellung einer Hand mit Kreditkarte © unDraw

Informationen zur Bezahlung und Befreiung vom Eigenanteil für Erziehungsberechtigte finden Sie unter Bezahlung & Befreiung!

Garantie, Versicherung & Reparaturen

Grafik von zwei Personen mit einem großen Fragezeichen in der Mitte. © unDraw

Informationen zu Garantiebedingungen, Versicherungsmöglichkeiten und Reparaturen finden Sie unter Garantie, Versicherung & Reparaturen!