Geräte & Support

Die digitalen Endgeräte

Jede teilnehmende Schule hat die Entscheidung, eine digitale Schule zu werden, im Schulgemeinschaftsausschuss getroffen und den Gerätetyp passend zu ihrem pädagogischen Konzept ausgewählt.

Um einen reibungslosen Einsatz sowie eine gut funktionierende Geräteverwaltung in der Schule zu ermöglichen, kommt je Standort nur ein Gerätetyp zum Einsatz.

Sie möchten wissen, welchen Gerätetyp Ihr Kind erhalten wird? Ihre Schule gibt Ihnen gerne darüber Auskunft und erklärt Ihnen, wie sie die Geräte in den Schulalltag integrieren wird!

Ihr Kind wird das Gerät auch zu Hause verwenden können. Das Gerät soll zumindest vier Jahre für den Schulunterricht einsatzbereit sein. Das bedeutet, dass Ihr Sohn/Ihre Tochter verantwortungsvoll mit dem Gerät umgehen muss. In der Schule wird es für den Umgang mit den Geräten klare Regeln geben.

Bitte unterstützen Sie Ihr Kind auch zu Hause dabei, diesen verantwortungsvollen Umgang zu erlernen! Wie Sie Ihr Kind gut unterstützen können, erfahren Sie z.B. in den Webinaren, die der OeAD gemeinsam mit Saferinternet.at und dem BMBWF abhält!

Hier finden Sie alle aktuellen Webinar-Termine!

Übergabe der Geräte, Garantie und optionale Versicherung

Vor der Übergabe des Gerätes werden Sie über die rechtlichen Rahmenbedingungen informiert, u.a. die Verpflichtung zur Zahlung des 25%igen Nutzungsanteils (ca. 100,- Euro) sowie über den Ablauf der Geräteübergabe.

Mit der Übergabe des Gerätes gehen dann das Eigentum am Gerät sowie das Risiko und die Garantieverantwortung an Sie bzw. Ihr Kind über.

Die Garantiedauer der Geräte beträgt 4 Jahre. Wir empfehlen außerdem den Abschluss einer freiwilligen Versicherung, damit Sie für alle Eventualitäten gerüstet sind (z.B. Verlust).

Weitere Informationen zu Garantie und Versicherung finden Sie hier.

Die nächsten Schritte für Sie als Erziehungsberechtigte

Grafik eine Frau und Checkpoints © unDraw

Informationen zu den nächsten Schritten finden Sie auf der Seite Herbstfahrplan!

Bezahlung & Befreiung

Grafische Darstellung einer Hand mit Kreditkarte © unDraw

Informationen zur Bezahlung und Befreiung vom Eigenanteil für Erziehungsberechtigte finden Sie auf der Seite Bezahlung & Befreiung!