Digitales Lernen

Über die Initiative Digitales Lernen

Der OeAD unterstützt als Agentur des BMBWF die Initiative der österreichischen Bundesregierung „Digitales Lernen“. Diese Initiative ist Teil des 8-Punkte-Plans für den digitalen Unterricht und hat es sich zum Ziel gesetzt, seit dem Schuljahr 2021/22 die 5. und einmalig auch die 6. Schulstufen mit digitalen Geräten auszustatten. Zweck der Initiative ist es, die pädagogischen und technischen Voraussetzungen für einen IT-gestützten Unterricht zu schaffen und Schülerinnen und Schüler zu gleichen Rahmenbedingungen den Zugang zu digitaler Bildung zu ermöglichen.

Weitere Informationen

Für Erziehungsberechtigte: Bezahlung des Eigenanteils mit EPS wieder möglich!

30. September 2022OeADSchule

Die Überweisung des Eigenanteils mit EPS-Sofortüberweisung steht ab sofort wieder zur Verfügung.

Wichtige Neuerung: Ausstattung von Schülerinnen und Schülern im Schuljahr 2022/23

29. September 2022Schule

Derzeit wird eine Lösung erarbeitet, die eine nachträgliche Ausstattung von Schülerinnen und Schülern ermöglichen soll, die derzeit nicht anspruchsberechtigt sind. Lesen Sie mehr!

Für Schulen: Übertragung der Daten aus SOKRATES in Applikation funktioniert wieder

29. September 2022Schule

Die Datenübertragung aus dem Schüler/innenverwaltungssystem SOKRATES in die Applikation zur Verwaltung der Geräteinitiative "Digitales Lernen" funktioniert wieder.

Erklärvideos