Webinar-Anmeldung - Digitales Lernen gefragt? (04.11.2021)

Danke, dass Sie sich für unser Webinar entschieden haben.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmeldung
Für die Teilnahme ist beim Einstieg die Angabe eines Vornamens erforderlich (darf auch ein Pseudonym sein). Ihr voller Name und Ihre Institution werden von uns während der Videokonferenz nicht veröffentlicht, außer Sie geben diese Daten selbst bekannt (z.B. über die Chat-Funktion oder das Mikrofon). Wenn Sie eine Frage über die Chat-Funktion oder das Mikrofon (Audioverbindung) stellen, ist diese für alle Teilnehmer/innen sichtbar. Mir ist bekannt, dass im Chat Fragen auf Wunsch auch anonym gestellt werden können.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Artikels 6 Abs. 1 lit. e DSGVO, im öffentlichen Interesse zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben der Programmabwicklung und Öffentlichkeitsarbeit gemäß OeAD-Gesetz. Ihre Daten werden für die Dauer von drei Jahren zu Dokumentationszwecken, zum Verbesserungsmanagement und zur Beantwortung von Folgeanfragen gespeichert.
Die Bekanntgabe personenbezogener Daten und ihrer Verarbeitung im Rahmen von während der Videokonferenzen verwendeter Online-Tools – wie z.B. der digitalen Pinnwand "Padlet" oder der Umfragensoftware "Mentimeter" – erfolgt freiwillig und basiert auf Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und ist nicht verpflichtend.
captcha

Ihre Rechte

Wenn Sie ein Recht nach DSGVO (Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch, Löschung, Beschwerde und Datenübertragbarkeit) geltend machen wollen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Wenn Sie eine Verletzung Ihrer Rechte sehen, können Sie sich auch direkt an die österreichische Datenschutzbehörde (Barichgasse 40-42, 1030 Wien, E-Mail) wenden. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der OeAD-Datenschutzerklärung.