Nächste Schritte für "Windows Tablet-Schulen" (aktualisiert)

20. Juni 2022
Vor Kurzem haben Schulen, welche im Schuljahr 2021/22 den Gerätetyp „Windows Tablet“ gewählt hatten, ein Schreiben von Bundesminister ao. Univ.-Prof. Dr. Martin Polaschek zu den weiteren Schritten erhalten. Hier erfahren Sie näheres zum Fahrplan für betroffene Schulen.

Die betroffenen Schulen haben nun für die Ausstattung der Schüler/innen der 5. und ggfs. 6. Schulstufen des Schuljahres 2021/22 zwei Optionen:

(Auszug aus dem Schreiben des Ministers)

Option 1: Alternatives Gerätemodell Microsoft Surface GO 2“ nutzen

Schulen, die im Schuljahr 2021/22 ein Windows Tablet mit Eingabestift bestellt haben, können ihre Schüler/innen im Herbst 2022 mit dem Gerätemodell „Microsoft Surface GO 2“ ausstatten. Diese Geräte sind hochwertiger gefertigt als die ursprünglich bestellten „Oliver Books“. So verfügen sie beispielsweise über Handballenerkennung und über ein wesentlich präziseres Stifteingabesystem. Zudem sind sie stufenlos neigbar aufstellbar – bei gleichbleibendem Preis. Weiters wird jeder Schule noch gegen Ende dieses Schuljahres ein Kustodentestgerät über die Bildungsdirektionen bereitgestellt.

Wichtiger Hinweis: Diese Geräte sind ausschließlich für jene Schülerinnen und Schüler verfügbar, für die ursprünglich „Windows Tablets mit Stifteingabe“ bestellt wurden und die bis dato nicht ausgeliefert werden konnten. Die Geräte vom Typ „Microsoft Surface GO 2“ werden einmalig im September 2022 an Stelle der bestellten Windows Tablets „Oliver Book“ ausgeliefert. D.h. für die folgenden Schuljahre wird das Gerätemodell „Microsoft Surface GO 2“ nicht zur Verfügung stehen!

Option 2: Wahl eines anderen Gerätetyps

Sollte eine Schule für die drei Jahrgänge der Schuljahre 2021/22 (5. und 6. Schulstufe) und 2022/23 (5. Schulstufe) einen einheitlichen Gerätetyp bevorzugen, so ist ein rückwirkender Wechsel des Gerätetyps möglich.

 

Folgende Schritte sind nun von Windows Tablet-Schulen bis 21.6.2022 zu erledigen:

(Auszug aus den beiden Informationsschreiben des OeAD, die an betroffene Schulen ergangen sind)

1.      Entscheidung für Gerätetyp(en) treffen und mit Schulqualitätsmanager/innen abstimmen:

Die betroffenen Schulen müssen sich entscheiden, ob sie für die 5. und ggfs. 6. Schulstufe des aktuellen Schuljahres 2021/22 das von der A1 Telekom Austria AG zur Verfügung gestellte Gerät „Surface GO 2“ akzeptieren oder lieber einen anderen Gerätetyp für ihren Schulstandort wählen möchten. Weiters muss entschieden werden, welches Gerät für die Schülerinnen und Schüler der künftigen 5. Schulstufen (Schuljahr 2022/23) bezogen werden soll. Diese Entscheidung ist mit den Schulqualitätsmanager/innen abzustimmen. Im Schuljahr 2022/23 wird der Gerätetyp „Windows Tablet“ nicht zur Verfügung stehen.

Informationen zu den verfügbaren Gerätetypen finden Sie hier.

2.      Anzahl der teilnehmenden Schüler/innen & Gerätetyp aktualisieren:

Der Bedarf für die 5. und ggfs. 6. Schulstufen des Schuljahres 2021/22 wird mittels OeAD Formular bekanntgegeben: Den betroffenen Schulen wurde ein Formular übermittelt, mit welchem der Bedarf (Gerätetyp und Schüler/innen-Anzahl) für das Schuljahr 2021/22 eingetragen werden kann.

Der Bedarf für die 5. Schulstufe des Schuljahres 2022/23 wird in der Applikation zur Verwaltung der Geräteinitiative bekanntgegeben: Die Eingabemöglichkeit für das Schuljahr 2022/23 wurde für alle Schulen, die im Schuljahr 2021/22 den Gerätetyp „Windows Tablet“ ausgewählt hatten, wieder geöffnet. Schulen geben nun den Bedarf für das kommende Schuljahr in der Applikation zur Verwaltung der Geräteinitiative Digitales Lernen bekannt.

Nähere Informationen sowie eine Anleitung zu den erforderlichen Schritten in der Applikation finden Sie im Applikationshandbuch unter „7.1.3 Klassen und Geräte“.

Bei der Anpassung von Daten sind folgende Dinge bitte zu beachten:

Die Lieferung der Geräte für Ihre 5. und 6. Schulstufen des aktuellen Schuljahres 2021/22 wird im Herbst erfolgen. Je nach Gerätetyp Entscheidung erfolgt die Lieferung aller Voraussicht nach entweder im Laufe des Septembers (Surface Go 2) oder gemeinsam mit den Geräten des kommenden Schuljahres 2022/23 (andere Gerätetypen). Sollten Schulen sich für zwei verschiedene Gerätetypen entscheiden, werden sie zwei Liefertermine erhalten.

 

Ausblick auf das Schuljahr 2023/24:

Ein neues Beschaffungsverfahren für Geräte mit Windows Betriebssystem und mit Stifteingabe ist in Vorbereitung. Da die Ausschreibung mit bestimmten vorgegebenen Fristenläufen verbunden ist, wird ein Gerät mit Windows Betriebssystem und mit Stifteingabe voraussichtlich für das Schuljahr 2023/24 verfügbar sein.

 

Bei Fragen können Sie sich gerne unter  sowie telefonisch unter +43 720 080356 (zum Ortstarif) an uns wenden.

 

 

Information: Dieser Newsbeitrag wurde am 15.6.2022 erstmals veröffentlicht und am 20.6.2022 aktualisiert. Bitte beachten Sie das Veröffentlichungsdatum der Newsbeiträge. Informationen können sich laufend ändern, Newsbeiträge werden jedoch in der Regel nicht aktualisiert. Bitte prüfen Sie https://digitaleslernen.oead.at/news auf aktuelle Informationen.