ÖIF-Onlinekurse: Elternkurse zum Schulstart und der Geräteinitiative

8. September 2021
Eine Frau mit Zettel und Stift schreibt den Text "Bildungssystem in Österreich"
Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) bietet auch 2021 wieder kostenfreie Kurse für Eltern und Erziehungsberechtigte von Schulkindern an.

Die ÖIF-Elternkurse vermitteln grundlegende Informationen über das österreichische Schulsystem, Eltern und Erziehungsberechtigte werden über die Wichtigkeit der Mitwirkung am Bildungsweg von Kindern aufgeklärt und erhalten Tipps, wie sie ihre Kinder bestmöglich unterstützen können. Darüber hinaus erhalten sie Informationen über die Geräteinitiative „Digitales Lernen“, die Schülerinnen und Schülern ab Herbst 2021 mit Laptops und Tablets ausstattet. Im Kurs wird die Initiative vorgestellt und es werden Tipps zum richtigen und sicheren Umgang mit den Geräten gegeben. Darüber hinaus werden die damit verbundenen Kosten sowie die Möglichkeit auf eine Kostenbefreiung besprochen.

Die rund zweistündigen ÖIF-Elternkurse finden online statt, werden von zertifizierten Trainerinnen und Trainern des ÖIF geleitet und bei Bedarf gedolmetscht. Das Angebot ist für alle Teilnehmenden kostenfrei.

Eine Auflistung der Kurstermine und die direkten Zugangslinks finden Sie unter www.integrationsfonds.at/onlinekurse