Für Chromebook & iPad Schulen: MDM-Information in Applikation beachten!

6. September 2021
Grafik mit einer Hand, die auf eine Applikation zeigt und der Aufschrift: Digitales Lernen: MDM-Information in Applikation eingeben!
Wichtig: Bitte berücksichtigen Sie bei der Eingabe Ihrer Daten in die Applikation zur Verwaltung der Geräteinitiative "Digitales Lernen" auch die MDM-Information!

Mit der Applikation zur Verwaltung der Geräteinitiative "Digitales Lernen" können Schulen ihre schulspezifischen Daten einsehen und verwalten.

Sie finden diese Applikation hier: https://app.digitaleslernen.gv.at/login

Zugriffsberechtigte Ansprechpersonen der teilnehmenden Schulen erhielten nun via E-Mail die Zugangsdaten zu dieser Applikation. Bei der Eingabe und Bestätigung der Daten sollten Chromebook- und iPad-Schulen bitte folgende wichtige Hinweise zum MDM beachten:

  • Chromebook-Schulen:

Bitte tragen Sie im Feld „Informationen zu Mobile Device Management“ Ihre primäre Google-Domäne ein, die in Google Workspace registriert und abgebildet ist. Diese wird dann zu den Seriennummern zugeteilt. Entnehmen Sie bitte den beigefügten Bildern (Galerie rechts), wo Sie Ihre primäre Google-Domäne finden können.

  • iPad-Schulen:

Bei Schulen, die ein iPadOS Tablet erhalten, ist es erforderlich, den Apple School Manager einzurichten.

WICHTIG: Die Einrichtung des Apple School Managers kann einige Tage Zeit in Anspruch nehmen, da die Schuldaten durch Apple verifiziert werden müssen! Sollten Sie diese Einrichtung also noch nicht vorgenommen haben, tun Sie dies bitte umgehend zu Schulbeginn! Die Ansprechpersonen geben bitte die ID des Apple School Managers in der Applikation bekannt. Dieser Schritt ist unbedingt erforderlich, damit alle an Ihren Schulstandort gesendeten Geräte automatisch Ihrer Schul-ID zugewiesen werden können. Dies ist erforderlich für das Funktionieren des Gerätemanagements. Die Zuweisung übernimmt der Lieferant. Aus diesem Grund wird die ID in der Applikation abgefragt. ➔ Siehe Applikations-Handbuch: Punkt 7.1 – Daten überprüfen und bestätigen