Fahrplan für Erziehungsberechtigte

Die nächsten Schritte für Sie als Erziehungsberechtigte

1. Erhalt AVB- & Zahlungsinformation

Zeitnah zu Schulbeginn erhalten Sie als Erziehungsberechtigte von Ihrer Schule ein Dokument mit Informationen zu den Allgemeinen Vertragsbedingungen (AVB) und zur Zahlung des Eigenanteils. Auf diesem Dokument finden Sie Ihre Zahlungsreferenz sowie die Links zu Online-Formularen für die AVB-Bestätigung und den Befreiungsantrag (für Anspruchsberechtigte).

2. Zustimmung zu den AVB

Öffnen Sie den Link zum Online-Formular für die AVB-Bestätigung in Ihrem Browser. Bitte lesen Sie die AVB, geben Sie Ihre Zahlungsreferenznummer ein und stimmen Sie durch Absenden des Formulars den AVB zu. Die Bestätigung der AVB ist Voraussetzung für den Erhalt des Gerätes.

3. Bezahlung oder Befreiung

Bitte überweisen Sie den 25%igen Eigenanteil auf das auf der Zahlungsinformation angegebene Konto. Es gibt unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit einer Befreiung vom Eigenanteil über ein Online-Formular. Die Buchhaltungsagentur (BHAG) wickelt die Befreiungsanträge ab und informiert zeitnah über das Ergebnis. Nähere Informationen zu den Befreiungsgründen finden Sie hier!

4. Erhalt des Gerätes

Wenn Sie den AVB zugestimmt haben, wird das Gerät im Klassenverband an Ihr Kind übergeben. Das Gerät kommt mit einer 4-jährigen Garantie. Sie erhalten eine Übernahmebestätigung, die das Gerät, die Seriennummer und die Zahlungsreferenz ausweist. Diese Daten (Seriennummer, Zahlungsreferenz) benötigen Sie für spätere organisatorische Abwicklungen, z.B. bei Garantiefällen. Mit der Seriennummer des Geräts ist eine eindeutige Zuordnung des Gerätes zu Ihrem Kind gewährleistet, die auch von der Schule dokumentiert wird.

5. Einsatz der Geräte im Unterricht und zu Hause

Sobald die Geräte ausgegeben und bezahlt sind bzw. der Befreiungsantrag bewilligt wurde, können die Laptops bzw. Tablets auch schon im Unterricht und zu Hause eingesetzt werden. Durch den Einsatz des Gerätes wird ein moderner Unterricht möglich, der personalisiertes Lernen erleichtert, die heutige Lebenswelt Ihres Kindes mitberücksichtigt und viele Möglichkeiten für die Gestaltung des Unterrichts bietet. Ihr Kind kann das Gerät auch zu Hause nutzen. Hier finden Sie Unterstützungsmöglichkeiten und Tipps, wie Sie Ihr Kind beim Einsatz des Geräts unterstützen können.

Wenn Sie Näheres zum Einsatz der Geräte im Unterricht wissen möchten oder Fragen zum individuellen pädagogischen Konzept haben, steht Ihnen Ihre Schule gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Grafik einer Download-Wolke mit der Aufschrift "Zum Download Fahrplan für Erziehungsberechtigte" © Canva

Befreiungsprozess

Grafik einer Person und eines großen Prozentzeichens. © unDraw

Hier finden Sie nährere Informationen, wie Sie um Befreiung vom Eigenanteil ansuchen können.

Garantie und Versicherung

Grafik von zwei Personen mit einem großen Fragezeichen in der Mitte. © unDraw

Informationen zu Garantie & Versicherungsmöglichkeiten finden Sie auf der Seite Garantie & Versicherung!